Gesundheitsministerin Behrens zu Gast im Landkreis Vechta

Die niedersächsischen Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Daniela Behrens war auf Einladung des stellvertretenden Bürgermeisters und Kreistagsabgeordneten Hermann Schütte und dem SPD Ortsverein Neuenkirchen-Vörden zu Gast im Kulturbahnhof in Neuenkirchen-Vörden. Im Rahmen der Veranstaltung „Auf ein Wort“ stellte sich Daniela den Fragen der rund 50 Anwesenden. Moderiert wurde der Abend von unserem Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten im Wahlkreis Vechta (68) Sam Schaffhausen.

Thematisch ging es insbesondere um Personalmangel in der Pflege, die Krankenhauslandschaft im Landkreis Vechta, die Corona-Maßnahmen, die Debatte um die Impfpflicht sowie auch um den Breitbandausbau in Niedersachsen. Es war ein spannender Austausch mit klaren Worten unserer Ministerin.